• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Manfred Schmid Förderkreis  Bei der jüngsten Versammlung des Kickers-Förderkreises wurde Manfred W. Schmid aus Stuttgart (Bild) in den Vorstand gewählt. Er soll und wird die Vernetzung gerade im Hinblick auf die Ausbildung der Jugendspieler in allen Abteilungen des Vereins vorantreiben. 

Knut Kircher kommt am 7.12.2016 ins Kickers Club-Restaurant

Flyer Kircher 2016 1Kickers-Förderkreis lädt FIFA-Schiri Knut Kircher ein: Im Rahmen seiner öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen lädt der Förderkreis der Stuttgarter Kickers alle Mitglieder, Fans und Gönner der „Blauen“ zu einer sicherlich hochinteressanten Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein: Am 7.12.2016, Beginn 19.00 Uhr im Kickers-Clubrestaurant bei Gustl Rörich, ADM-Sportpark, Königssträßle 58, 70597 Stuttgart-Degerloch. wird der ehemalige FIFA- und Bundesligaschiedsrichter Knut Kircher zu einem leider immer mehr aktuellen Thema Stellung nehmen: „Gewalt im Fußball und die Rolle der Schiedsrichter“ ist sein Thema für einen leider immer wieder aktuellen Themenabend. Nach dem Vortrag besteht ausgiebig Zeit und Raum für Diskussionen. Selbstverständlich wird auch das immer wieder reformierte Regelwerk von FIFA und DFB Raum für Fragen geben. 

Knut Kircher lebt in Rottenburg, arbeitet hauptberuflich bei der Daimler AG und ist seit 1997 DFB-Schiedsrichter. Ort der Veranstaltung ist natürlich das Kickers-Club-Restaurant bei Familie Rörich,ADM-Sportpark in Degerloch.

Der Förderkreis der Stuttgarter Kickers hat einen neuen Vorstand gewählt. Auf der harmonischen Mitgliederversammlung im Kickers-Clubrestaurant wählten die Mitglieder Hans-Jürgen Wetzel erneut zum Vorsitzenden. Als Stellvertreter fungiert Steffen Ernle. Klaus Kuhnle und Martin Schickler wurden als Beisitzer gewählt. Mit großer Mehrheit erneut zur Schatzmeisterin des Gremiums bestimmten die Versammelten Moni Klink.

Der ehrenamtlich aktive Förderkreis unterstützt und fördert mit seinem Engagement die Abteilungen des Gesamtvereins; ausgenommen sind die Fußballprofis des Drittligisten.

Besonders am Herzen liegt dem Förderkreis die Unterstützung der „blauen“ Fußballjugend. Ganz egal, ob es um Trainingskleidung, Bälle oder Torbefestigungen geht, aber auch Um die Unterstützung eines sozial schwachen Umfeldes – der Förderkreis ist mit Rat und Tat zur Stelle. Auf Hilfe des seit 1980 bestehenden Förderkreises konnten sich auch die U23-Mannschaft in der Oberliga, die Fanabteilung, Schiedsrichter, Tischtennisspieler , Leichtathleten und Handballer der „Blauen“ verlassen.

Um die Anliegen einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen, werden immer wieder Podiumsdiskussionen (z.B. mit Sportdirektor Zeyer und Trainer Horst Steffen), aber auch Aktionen auf den ADM-Sporttagen (Maultaschenverkauf zugunsten der Jugend) durchgeführt. Ein „Tag der Amateure“ zugunsten der U23 rundete die Aktivitäten ab.

Ein nächster Höhepunkt ist bereits fest terminiert: Am Donnerstag, 19.März 2015 wird der FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter Knut Kircher auf Einladung des Förderkreises im Kickers-Clubrestaurant sprechen. Beginn: 18.30 Uhr. Sein Thema: „Gewalt im Fußball und die Rolle der Schiedsrichter“

Alle Mitglieder und Freunde der „Blauen“ sind schon jetzt herzlich eingeladen.

Foerderkreis Klink P1050122
Der Vorstand des Kickers-Förderkreises v.l.n.r.: Martin Schickler, Hans-Jürgen Wetzel, Steffen Ernle, Klaus Kuhnle Eingeklinkt: Moni Klink

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen